Ängste, Phobien, Panikattacken

Diese Gefühle entstehen zuerst im Kopf - Lösungen auch!

Eigentlich ist Angst eine nützliche Sache. Sie ist eine natürliche und wichtige Reaktion, die sich über jahrtausende der Evolution beim Menschen durchgesetzt hat, denn sie dient bei Bedrohung als Selbstschutz: sie warnt uns.

Doch es gibt Situationen, in denen das Angstgefühl völlig unangemessen, ja sogar massiv ist. Die Angst wirkt lähmend, sie tritt ohne jeglichen Grund auf und dauert länger an als gewöhnlich – hierbei spricht man von einer Angststörung (auch Angsterkrankung, Angstsyndrom). Die Angststörung wird begleitet von verschiedenen körperlichen Symptomen wie z.B. Zittern, Herzrasen, innere Unruhe, Beklemmungsgefühle, Atem- und Schluckbeschwerden, Schwindelgefühle oder Ohnmachtsgefühle.

Die Angst als Bestandteil der Persönlichkeit

 


Ein modernes Behandlungskonzept

Es gibt immer Wege, man muss sie nur kennen und gehen!
Kurzvortrag (4 Min.)


Angst - das natürliche Gefühl - belastet das Leben

Es folgt die Angst vor der Angst. Man versucht automatisch, den angstauslösenden Situationen aus dem Weg zu gehen, man schränkt sich selbst immer weiter ein und gerät dabei schnell und ohne es zu bemerken in die soziale Isolation.

Die Ursachen für eine Angststörung können vielfältig sein, unter anderem können hierzu innerseelische Konflikte, anerzogenes Verhalten (ängstliche Eltern), traumatischer Erlebnisse, genetische Veranlagung und hormonelle Stoffwechselstörungen zählen.


Der Therapeut Herbert Schraps 

(Heilpraktiker für Psychotherapie, EMDR-, Hypnose- und Traumatherapeuten, Mentaltrainer, Coach) entwickelte ein modernes Behandlungskonzept zur Veränderung negativer Gefühle. 

"Nur wer unbewusste Gefühle verändert, der kann auch das Leben verändern!"

Zu diesen Methoden gehört auch die Gefühlshypnose, ein selbstbestimmter hypnotischer Prozess. Damit ist es möglich das unbewusste Ich, die emotionale Grundstruktur im Unbewussten, zu verändern.

Das trancemed-Zentrum beschäftigt sich (speziell Angsterkrankungen )seit vielen Jahren mit effektiven Methoden zur Auflösung von generalisierten Ängsten, Phobien, Zwängen und psychosomatischen Störungen. 

Dazu werden regelmäßig Einführungs- und Informationsveranstaltungen angeboten.

Dieser kurze 7-Minuten-Film zeigt deutlich, dass es Wege aus den negativen Gefühlserleben gibt.
Dazu nutzt das trancemed-Therapiezentrum die stärksten Kräfte der Evolution (der Natur - des Lebens):
Gefühle (Emotionen) und Kreativität (Anpassungsfähigkeit)!


Sie haben eine sehr weite Anreise, können nicht verreisen oder haben keine Zeit.  
Dann bietet sich die Möglichkeit der "Onlinetherapie" oder "trancemed-Intensiv" an. 

zur Onlinetherapie/trancemed-Intensiv

Ängste - Schmerzen - Depressionen - Zwänge - Unruhe & Co. - warum gerade ICH?


Dauerhafte Lösungen sind möglich! 

Mit Hilfe der Gefühlshypnose oder der Reaktivmeditation kann bereits in der ersten Sitzung eine Art Bestandsaufnahme des seelischen und körperlichen Gleichgewichtes durchgeführt werden. Dabei wird mit Hilfe einer  reaktiven Tiefenmeditation oder einer Gefühlshypnose die Gefühlsmotorik aktiviert und die unbewusste Emotionalität überprüft. Anhand dieser Gefühlsanalyse müssen so tiefgreifende Veränderungen nicht länger eine Sache von Jahren sein, sondern können häufig binnen faszinierend kurzer Zeit erzielt werden. Damit gehört die Gefühlshypnose und die Reaktivmeditation zu den wohl kraftvollsten Therapie-, Mental- und Coachingtechniken.
Rufen Sie uns einfach an - Tel: 0800 - 555 2424
(Selbstzahler oder Privatpatienten)


Dieser Kurzfilm zeigt Ihnen die Macht Ihrer Gefühle, 
die Wirkung auf den Körper und eine einzigartige Möglichkeit der Veränderung außerhalb von Therapie und  Heilung. Das unbewusste Ich unterstützt diesen inneren hochkomplexen Prozess. Dazu binden wir die Gefühlsmotorik mit ein.

Nehmen Sie sich nur 16 Minuten Zeit, denn es geht um Ihre Gefühle und damit um Ihre Zukunft:

 

Kontakt-Formular

trancemed-Zentrum Mitte
Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Pollstr. 1
33758 Schloß Holte
Großraum Bielefeld/Paderborn
Tel: 0175-728 00 39


trancemed-Zentrum Nord
24881 Nübel
Brekling 64
Großraum Hamburg - Kiel - Flensburg
Tel: 04621 - 3017895


Bitte beachten: Dese Mail ist unverschlüsselt. Sie haben Fragen - wir rufen Sie gerne zurück...

trancemed-Zentrum Mitte

Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Pollstr. 1
33758 Schloß Holte
Großraum Bielefeld/Paderborn
Tel: 05207 - 924280 & 0175 -7280039

trancemed-Zentrum Nord

Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
24881 Nübel
Brekling 64
Großraum Hamburg - Kiel - Flensburg
Tel: 04621 - 3017895

Filme - Medien - Bücher

Skype: Herbert.schraps 
trancemed Praxis für Gefühlshypnose
Leseprobe: Buch Hypnosewahrheit
Amazon: Buchbewertungen - Kritiken
Youtube:  Kurzvorträge - Kurzfilme 
 
Youtube:  Basiswissen Gehirn
Google plus: Kontaktseite
Facebook-trancemed: Kontaktseite 
Facebook-Hypnosewahrheit: Kontaktseite
Twitter: Kontaktseite 

SMS: 0175 - 7280039